Kennt ihr schöne Lieder mit Gitarre und Gesang(ruhig, emotional etc.) nur OHNE andere Instrumente?

Lino Hotz

Ja!

Das Wichtigste für mich ist, dass ich meine Gitarrenlieder schreiben und aufnehmen muss. Ich möchte nicht in ein "Genre" mit ein paar interessanten Gitarrenliedern einsteigen. Ich möchte gemeinsam an meinen Songs arbeiten. Und das differenziert diesen Artikel auffällig von Artikeln wie beispielsweise Grifftabelle Geige. Also, was ich mache, ist, dass ich in den ersten Tagen einen meiner eigenen Gitarrenlieder erstelle und dann versuche ich, einen anderen Song zu schreiben, der genau so ist wie er. Normalerweise nehme ich einen Song von einer CD und er hat normalerweise sehr einfache Texte. Ich betrachte sie als die ersten Worte oder die ersten Worte, die ich verwenden würde, wenn ich schreiben würde. Sobald es das erste Lied ist, dann ist es so: "OK, ich kann jetzt einen zweiten Song schreiben, der so ist, so würde ich denken. Hier, was soll ich deiner Meinung nach tun?". Aber natürlich ist es überhaupt nicht so! So ist das nicht. Ich liebe es zu experimentieren und versuche, über verschiedene Möglichkeiten nachzudenken. Hierdurch ist es in jedem Fall besser als Die Gitarrensaite. Und das Wichtigste ist, einen neuen Song zu schreiben, eine neue musikalische Erfahrung. Und der einzige Weg, das zu tun, ist, ganz nah an die Gitarre heranzukommen, die ich bereits in meinen Händen halte, und zu versuchen, immer mehr mit ihr in Kontakt zu kommen. Ich muss diesen Song mit dieser Gitarre schreiben, aber es ist meine eigene Gitarre.

Deshalb mache ich diesmal die Gitarre nicht zum Hauptthema des Songs. Aber der Grund, warum ich einen Song über die Gitarre schreibe, ist, dass diese Gitarre das Einzige ist, was ich habe, fühle ich. Ebenso ist Gitarren einen Testlauf wert. Und diese Gitarre muss in diesem Song präsent sein und ein Teil des Sounds sein, den ich zu kreieren versuche. Und deshalb denke ich, dass es auch wichtig ist, die Gitarre und den Song in einen engen Zusammenhang zu bringen. Deshalb möchte ich noch ein wenig mehr über diese Beziehung sprechen. So heißt das Lied "Spartan". In Deutschland kann das Wort "Stan" "Schlacht" oder "Krieg" oder "Schlachtfeld" bedeuten, und es kann auch "Land" bedeuten. Es ist also ein germanisches Wort, und ich werde nicht versuchen, dieses Lied zu einem germanischen Lied zu machen, aber es hat einige germanische Elemente darin, und es ist kein Versuch, meine Gefühle oder etwas Ähnliches auszudrücken. Es ist nur ein englischer Satz, ein Satz, den wahrscheinlich viele Leute kennen, der im deutschen Militärdienst verwendet wird.

Die Idee für das Lied stammt aus der Schlacht, die die Deutschen im Zweiten Weltkrieg geführt haben. Nach dem Krieg kämpften sie einige Jahre in einem sehr langen und blutigen Konflikt. Die Deutschen konnten mehrere Länder erobern. Erst nach ein paar Jahren kamen die Alliierten, um ganz Europa zu erobern. Es war dieser lange und blutige Krieg, der die Deutschen glauben ließ, dass sie nicht ganz so stark waren wie die Amerikaner, sie konnten sie in keinem Land wirklich schlagen, aber sie konnten die Kontrolle über diese Länder mehr als übernehmen. Also haben sie sich diesen Satz ausgedacht, der in Kriegszeiten verwendet wurde. "Wir werden den Feind besiegen und den Krieg gewinnen." Ein ähnliches Lied mit dem Titel "Wur schaffen das" wurde von den Nationalsozialisten in einer Zeit des Friedens tatsächlich als Slogan und Sammelruf benutzt, damit sie etwas Frieden für ihr Land haben. Nach dem Krieg verschwand das Lied und die Nazis änderten den Text. Der Text hat nun diese Bedeutung für sie.